Wie auch immer das IOC auf die Idee gekommen ist die olympischen Winterspiele nach Sotschi zu vergeben und des russischen Präsidentens Ego zu besalben wissen wir nicht. Man munkelt schon seit Jahren dass das IOC mit Geldgeschenken keine Probleme zu haben scheint.
Putins Prestigeobjekt scheint zur Zeit die Welt zu erheitern.
Nicht wegen der sportlichen Ereignisse sondern wegen der Pannen die dort geschehen.

Das Arbeiter dort um Lohn und geprellt wurden und Arbeitsleistung erpresst worden sind. Das es eine hohe Anzahl Tote bei den Bauarbeiten gab und sich viele Funktionäre und Baulöwen im Zusammenspiel mit Polizeikräften in Mafiamanier die Taschen gefüllt haben, sind für Putin und seinem persönlichem Eigengeilstatus vollkommen nebensächlich.
Die Häme der westlichen Staaten tangieren sein Hinterteil nur weitest gehend peripher.

Nur das was so drumherum passiert ist der olympischen Idee absolut unbekannt.
Und manche hoffen, das es am Ego Putins einige Kratzer hinterlässt, sonst würden wir nicht so viele Berichte darüber lesen können.

Jonny Quinn, Bobfahrer der USA, der nach einem Besuch seiner Hygieneinrichtung die Tür mit einem Notausgangsloch versehen musste.
So konnte US-Bobfahrer nach dem Besuch des stillen Örtchens die Tür nicht mehr öffnen.

Die beste Nummer ist aber die Stereotoilette für ein duales Entschlackungssystem. BBC-Reporter Steve Rosenberg
twitterte ein Bild eines Doppelklos und zumindest die Engländer amüsierten sich kräftig über diese bauliche Panne.
Ich kann mich aber auch über die Vergesslichkeit des Reporters amüsieren.
Aus diesem Grund habe ich mal ein Bildverarbeitungsprogramm bemüht um das Bild mit einem deutlichen Hinweis zu versehen, was der Reporter in seiner Eile und seinem Mitteilungsbedürfniss wohl vergessen hatte.

Von der Aussage typisch britisch distanziere ich mich!

Na, gut. Hier der originale Link:
Duale Entschlackung

Das originale Photo:
auf Twitter

Ja, nun ein Video vom Spiegel:

Und die lustige Panne bei der Einweihungsfeier.
http://www.t-online.de/sport/olympia/id_67928310/olympia-2014-russlands-tv-zuschauer-sehen-panne-nicht.html

Mal sehen was noch so passiert 😉